• „Lasst uns aufhören Menschen in Schablonen zu pressen. Und dafür die Talente, Kompetenzen und Potenziale fördern, die in jedem sowieso schon schlummern. Damit sparen wir enorm! Zeit. Tränen. Geld. Wut. Und dafür erhalten wir: Freude. Wachstum. Innovation. Gerechtigkeit. Begeisterte Experten!“ 

    Nele Kreyßig

„Lasst uns aufhören Menschen in Schablonen zu pressen. Und dafür die Talente, Kompetenzen und Potenziale fördern, die in jedem sowieso schon schlummern. Damit sparen wir enorm! Zeit. Tränen. Geld. Wut. Und dafür erhalten wir: Freude. Wachstum. Innovation. Gerechtigkeit. Begeisterte Experten!“ 

Nele Kreyßig

In inspirierenden, klar formulierten und klugen Vorträgen zeigt Nele Kreyßig auf, wie viel Potenzial und Kapital in Unternehmen und in unserer Gesellschaft dadurch verloren geht, dass Menschen sich oft vor Selbstreflexion und der damit verbundenen Veränderung drücken. Sie ruft auf, zu einer modernen Führungshaltung, die für eine wettbewerbsfähige Zukunft unausweichlich wird.

 

KEYNOTE

Fokus Führungshaltung: Warum es Bullshit ist, so zu führen wie bisher!

Was wird von Führungskräften erwartet – heute und in der Zukunft? Eine moderne Führungskraft benötigt eine zeitgemäße Haltung und entsprechendes Handwerk. Nur so kann sie als Vorbild auftreten und eine moderne Führungskultur kann im Unternehmen wachsen. Nele Kreyßig spricht darüber, warum Veränderung oftmals anstrengend ist und auch, warum sich Führungskräfte immer wieder schwertun, eine neue Haltung umzusetzen (und sie damit ihre Wettbewerbsfähigkeit gefährden). Und sie ruft dazu auf, dass Führungskräfte sich über ihr persönliches „Warum“ Gedanken machen sollten. 

Auch in Ihrem Unternehmen kommt es vor, dass unterschiedliche Persönlichkeiten und/ oder Generationen, Lebensvisionen und Nationalitäten in einem Büro sitzen und sich gemeinsam in der „neuen Welt“ behaupten dürfen? Dass hier Konflikte entstehen können, liegt auf der Hand. Führungskräfte sind hierbei besonders gefordert, denn sie erleben den Spagat der modernen Anforderungen an Führung: den Menschen zugewandt und zeitgleich kennzahlengetrieben zu handeln.

Nele Kreyßig zeigt auf, was direkt getan/ geändert werden kann, damit der erste Schritt in Richtung moderne Führungshaltung noch in der Keynote gegangen wird! Dabei verbindet sie die Erkenntnisse der modernen Neurowissenschaft mit praktischem und direkt anwendbarem Wissen.

Inhalte

  • Moderne Führung braucht beides: eine zeitgemäße Haltung und Handwerk
  • Warum Veränderung so schwerfällt und sich Unternehmen davor drücken eine neue Haltung einzufordern (und sie damit massiv ihre Wettbewerbsfähigkeit gefährden)
  • Führung neu definieren? So starten Sie jetzt gleich!

Zielgruppe

  • Führungskräfte
  • Angehende Führungskräfte
  • Geschäftsleitung

Direkter Nutzen

  • Endlich Klarheit über Anforderungen an moderne Führung.
  • Wie der Spagat zwischen Menschlichkeit und Kennzahlenfokus gelingt.
  • Wie Sie direkt starten können, eine moderne Führungshaltung im Unternehmen/Team zu etablieren.

KEYNOTE

Mindful Leadership: Intelligente Führung startet hier!

In einer Welt, in der das Tempo stetig steigt, die Digitalisierung zu maximaler Erreichbarkeit und Informationsflut einlädt und Unsicherheiten zunehmen, fühlen sich Führungskräfte und Mitarbeitende vermehrt gestresst und unter Druck.

Schlagworte wie VUCA beschreiben anhand der vier Aspekte Volatilität, Unsicherheit, Komplexität/Complexity und Mehrdeutigkeit/Ambiguity genau diese Herausforderungen an Unternehmen, Führungskräfte und Mitarbeitende.
Als Antwort hierauf müssen Unternehmen wendiger werden und Mitarbeitende und Führungskräfte stellen sich diesen Herausforderungen. Mindfulness unterstützt genau dabei, denn Mindfulness schafft Agilität im Kopf! Dabei geht es um die Kompetenz der bewussten Aufmerksamkeit. Das bedeutet, dass ich selbst entscheide, wohin ich meine Aufmerksamkeit lenke und nicht auf „Autopilot“ denke. Wer erfolgreich und gesund leben und arbeiten will, kann sich selbst mit konkreten Übungen und Routinen dabei unterstützen, zufrieden, stressfrei, innovationsfreudig, fokussiert und wach zu sein. Dadurch wird u.a. die geistige Präsenz und Empathiefähigkeit gesteigert und der Kontakt zu eigenen und fremden Bedürfnissen (wieder) hergestellt. Eine moderne Führungshaltung fordert und fördert diese Kompetenz, im Umgang mit sich selbst und mit Mitarbeitenden.

Mindful (Self-) Leadership schafft Raum für Menschlichkeit in Zeiten von digitalem Dauerfeuer und zunehmendem Anforderungsspagat. Von den Effekten haben alle was. Führungskräfte, Mitarbeitende, Familien, Freunde.

Inhalte

  • Was Großkonzerne wie Google, LinkedIn und SAP schon längst verstanden haben: An – auf Mindfulness basiertem – Stressmanagement kommen wir in unserer temporeichen Welt nicht mehr vorbei!
  • Zusammenhänge zwischen wirtschaftlichem Erfolg, Neurowissenschaft und Mindfulness.
  • Effekte von Mindfulness in Unternehmen und Teams, anhand moderner Hirnforschung und Beispielen aus der Wirtschaft erklärt, garantiert frei von Esoterik!

Zielgruppe

  • Führungskräfte (mit Fokus Leadership) und/ oder
  • alle Mitarbeitenden im Unternehmen (mit Fokus Self-Leadership)

Direkter Nutzen

  • Wie Stress und Anspannungen reduziert werden und Raum für Fokus, Innovation, Zufriedenheit und Selbstbestimmtheit wächst.
  • Selbst erkennen, wenn der innere „Autopilot“ übernimmt.
  • Alltagstaugliche Tipps und Tricks, damit Sie gleich anfangen können.

KEYNOTE

Warum es Bullshit ist, andere ändern zu wollen!

Auf humorvolle und zum Nachdenken anregende Art und Weise zeigt Nele Kreyßig in dieser Keynote auf, wie oft wir im Alltag meinen zu wissen, was gut für Menschen in unserem Umfeld ist und wie oft wir hiermit Beziehungen ernsthaft gefährden. Denn genau das passiert jeden Tag. Im Job. In Familien. In Ehen. In Freundschaften.

Wie oft wundern Sie sich „über den seltsamen Nachbarn, der mitten in der Stadt einen dicken SUV fährt (was für ein Schwachsinn!)“, oder werfen Ihrer Arbeitskollegin vor, sie würde ihre Karriereplanung einfach völlig falsch angehen. Doch auch nach dem verbal ausgedrückten Unverständnis verweigern beide, sowohl Nachbar als auch die Kollegin, die von Ihnen ersehnte Verhaltensänderung.

Doch wie fair oder gar nützlich sind solche, aus uns heraus gefällten, Urteile? Wenn wir ehrlich sind, dann wissen wir gar nicht, dass der Nachbar gegebenenfalls selber gar keine Lust auf diesen Wagen hat, ihn aber fahren „muss“, um bei seinem Arbeitgeber in seiner Position „dazu zu gehören“. Oder dass die Kollegin total glücklich ist, mit ihrer persönlichen Karriereplanung, auch wenn sie für Sie persönlich nicht der passende Weg wäre.

Wer aufhört, andere ändern zu wollen, und stattdessen neugierig wird auf deren Lebenssicht und sensibel für das Potenzial des jeweiligen Gegenübers, erfährt Bereicherung, Miteinander, Glück und – im Unternehmenskontext – gemeinsamen Erfolg!

Inhalte

  • Warum sind Menschen eigentlich so verschieden? Und… Wer kann da was dafür?
  • Warum auch gut gemeinte Ratschläge oftmals „Schläge“ sind
  • Wie oft wir über andere urteilen und damit berufliche und private Beziehungen gefährden.

Zielgruppe

Diese Keynote richtet sich an alle Mitarbeitenden im Unternehmen. Vom Azubi bis zur Geschäftsleitung. Alle können hiervon profitieren!

Direkter Nutzen

  • Wie ein wertschätzendes und tolerantes Miteinander im Team und darüber hinaus gelingt
  • Wie Kommunikationsfallen vermieden werden
  • Diversität als wertvolle Ressource verstehen, auch wenn es manchmal schwerfällt

Nele’s „Warum“

„Wofür ich antrete? Vorhandene Ressourcen und Potenziale in Menschen und Unternehmen nutzbar zu machen!

Meine Überzeugung? Durch einen verantwortungsbewussten und respektvollen Umgang mit Menschen und deren Potenzial bleiben und werden Unternehmen langfristig zukunftssicher und erfolgreich. Die alles führt zu glücklichen, zufriedenen und stressfreien Führungskräften, Mitarbeitenden, Kunden und Dienstleistenden und wirkt auch in deren Partnerschaften, Familien und Freundeskreisen.“ 

Ihre Nele Kreyßig

Vita

Nele Kreyßig’s beruflicher Weg startete 2005 in Hamburg, im internationalen Rohstoffhandel. Weltweite Geschäfte, Reisen und Verhandlungen u.a. zwischen Saudi Arabien, USA, Südamerika, China und Europa gehörten zu ihrem Tagesgeschäft. Der Umgang mit unterschiedlichen Kulturen, Gepflogenheiten und Weltanschauungen prägten Nele früh, wovon sie heute noch in ihrem täglichen Kontakt in Unternehmens- und Führungskulturen, profitiert. Nele lebte und arbeitete in Hamburg und Ho Chi Minh City, Vietnam, und verbrachte weitere Jahre im Executive Search von Top Management.

Seit 2014 ist Nele aus Leidenschaft Unternehmerin, Speakerin, Business Coach und Trainerin. Sie leitet – gemeinsam mit Stefan Lapenat – das HRperformance Institut  und ist für mittelständische Organisationen und Konzerne bundes- und europaweit für Projekte im Rahmen von Führungskulturentwicklung im Einsatz. Im November 2020 wurde ihr Projekt „Moderne Führungshaltung“ als beste Führungskräfteentwicklung in der Kategorie NewWork in der Finalistenrunde des Europäischen Trainingspreis ausgezeichnet. Weitere Informationen dazu finden Sie HIER.

Als Ausgleich zu den vielen beruflichen Reisen und dem intensiven Alltag, genießt sie jede freie Minute in der Natur. Ob bei Wanderungen durch die Weinberge im Schwarzwald (oft gemeinsam mit Hund Henry) oder beim Entdecken (für sie) fremder Kulturen und Gerüche auf ihren Reisen. Zusätzlich liebt sie Worte – ob gesprochen oder geschrieben.

Im Frühjahr 2020 erscheint Nele’s erstes Buch, im Gabal Verlag „Warum es Bullshit ist, andere ändern zu wollen!“

PRESSE

On stage & im TV

Referenzen

„Nele Kreyßig‘s Vortrag hat mich inspiriert und zum Umdenken angeregt. Auf kluge, unterhaltsame und praxisnahe Art und Weise konnte ich viel mitnehmen und werde mein Handeln in vielen Lebensbereichen hinterfragen.“

Abteilungsleiterin einer Bank

„Der Vortrag war sehr interessant. Nele Kreyssig ist eine engagierte, selbstbewusste Rednerin, die in jeder Minute wusste wovon sie sprach. Sie war natürlich und nicht überheblich. Ich hätte gerne noch mehr gehört.“ 

Ausbildungsleiter einer Hotelkette

“Nele Kreyßig hat wirklich was zu sagen! Mit Ihren Vorträgen trifft sie den Puls der Zeit und inspiriert mit ihrer begeisternden und punktgenauen Art. Nele schafft es Menschen zum nach- und umdenken anzuregen und liefert eine tolle Performance auf der Bühne. Und da gehört sie in meinen Augen wirklich hin: Auf die Bühnen dieser Welt!”

Hermann Scherer

„Das war der beste Vortrag, den ich je gesehen habe! Weiter so, Frau Kreyßig, ich hoffe noch viele Menschen kommen in den Genuss Sie und Ihre Botschaften erleben zu dürfen!“

Bereichsleiter Kunden Support

Kontakt

  • Rufen Sie uns an!

    +49 761 6125 2012

  • Besuchen Sie uns!

    HRperformance Institut
    Wippertstraße 8
    791oo Freiburg